McLibel
Freie Meinung verändert die Welt! Zwei im Kampf gegen McDonald's

von Franny Armstrong

€ 19,90
Lieferung in 1-3 Werktagen

EAN: 9783854398110
Verlag: Falter Verlag
FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Dauer: 121 min
Sprachen: Englisch mit dt. Untertiteln
Erscheinungsdatum: 10.05.2007
Reihe: Feine Filme

Die No-Budget Regisseurin Franny Armstrong erzählt die Geschichte von Helen Steel und Dave Morris, die von McDonalds wegen der Verbreitung eines Flugblattes angeklagt wurden. Das Flugblatt von Greenpeace besagte im wesentlichen, dass McDonalds Werbung für ungesundes Essen mache, die Arbeitnehmer ausbeute und der Umwelt schade. McDonalds empfand diese Anschuldigungen als ungerechtfertigt und brachte eine Verleumdungsklage gegen die Aktivisten und jegliche sie unterstützenden Medien ein.
In einem Verleumdungsprozess in England liegt die Last der Beweisführung allein beim Beklagten. Drei der fünf Beklagten Aktivisten und die größten Medienunternehmen des Landes wählten aus Angst vor einem Gerichtsverfahren, bei dem alle Kosten auf ihnen lasten lieber den Ausweg der öffentlichen Entschuldigung. Nur Helen Steel und Dave Morris wollten sich nicht entschuldigen. Der darauf folgende Prozess war der längste in der englischen Rechtsprechung.
McLibel handelt von der Wichtigkeit der Redefreiheit, in einer Zeit in der multinationale Firmen mächtiger sind als ganze Länder. Und vom Mut zweier Menschen, die sich ihre Redefreiheit in einem der längsten Gerichtsverfahren der Englischen Geschichte erkämpft haben.

€ 19,90

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein:

Über Wasser

Über Wasser

More Than Honey

More Than Honey

We feed the world

We feed the world

Septemberweizen

Septemberweizen

Darwin's Nightmare

Darwin's Nightmare

 

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{if product.parent_product}}{{var product.parent_product.name}}{{else}}{{var product.name}}{{/if}}

€ 0,00

weiter einkaufen
zum Warenkorb