Tatort Heuriger - E-Book

13 Kriminalgeschichten aus Wien
€ 18,99
ePUB
€ 18,99
Format
-
+

Im siebenten Band der Tatort-­Krimireihe wird eine Ikone der Wiener Gastronomie, der Heurige, zum Schauplatz krimineller Handlungen. Die Herausgeberin Edith Kneifl und weitere 12 österreichische Krimiautorinnen und ­-autoren haben Buschenschanken, Heurigenlokale und Kellergassen auserkoren und dort Ihre Kurzkrimis angesiedelt. In Orten wie Grinzing, Neustift, Nußdorf, Kahlenbergdorf, Heiligenstadt, Stammersdorf, Mauer und Oberlaa, gelegen am südlichen, nordwestlichen und nördlichen Stadtrand Wiens, passieren allerlei üble Machenschaften. Denn nicht nur launige Glückseligkeit verspricht der lockende Rebensaft, auch das Verbrechen lauert im Dunstkreis seiner idyllischen Heimstätten.

Das Böse schläft nie!

Mörderische Streifzüge durch Wiener Heurige unternehmen:
Edith Kneifl 
Raoul Biltgen
Lisa Lercher
Christian Klinger
Jacqueline Gillespie
Reinhardt Badegruber
Sylvia Treudl
Thomas Schrems
Helga Anderle
Günther Zäuner
Thomas Askan Vierich
Sabina Naber
Günther Pfeifer

Mehr Informationen
Reihe Tatort - Kurzkrimis
Erscheinungsdatum 12.05.2014
Umfang 272 S.
Format ePUB
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854395393
Herausgeber Edith Kneifl