Tatort Naschmarkt - E-Book

13 Kriminalgeschichten aus Wien
€ 18,99
Format
-
+

In Band 9 der Falter-Krimianthologien steht der Naschmarkt, der bekannteste Lebensmittel- und Detailmarkt Wiens, im Zentrum kriminologischer Ermittlungen. Durch seine zentrale Lage an der Wienzeile und das breite Warenangebot ist er für Einheimische wie für Wienbesucher ein Anziehungspunkt. Eine Einkaufstour durch den Markt wird zur kulinarischen und kulturellen Weltumrundung. In diesem Multi-Kulti-Schmelztiegel bieten Angehörige von mehr als sechzig verschiedenen Ethnien ihre Waren feil. Geschichten und Anekdoten, Typen und Naschmarktoriginale, die über den Markt hinaus bekannt sind, tragen darüberhinaus zur Atmosphäre des bunten Treibens bei. 
Dem Flair des Wiener Naschmarkts, diesem Biotop inmitten der Großstadt, mit seiner Farbenpracht, den unterschiedlichen Sprachen und mannigfaltigen kulinarischen Verlockungen, haben sich die Autorinnen und Autoren dieses Buchs hingegeben und zu 13 Kriminalgeschichten inspirieren lassen. Die Protagonisten der Geschichten – ob Gemüsestandlerin, Flohmarkthändler, Lokalbesitzer, Magistratsbeamter, Diebin oder Schmarotzer – sind in ihrer Persönlichkeit so vielfältig wie das Warenangebot des Marktes. Manche von ihnen werden zu Tätern, manche zu Opfern.

Auf mörderische Streifzüge durch den Wiener Naschmarkt begeben sich: 
Reinhardt Badegruber
Eva Gründel
Irmtraut Karlsson
Christian Klinger
Edith Kneifl
Lisa Lercher
Gerhard Loibelsberger
Nora Miedler
Günther Pfeifer
Andreas P. Pittler
Thomas Schrems
Sylvia Treudl
Manfred Wieninger

Mehr Informationen
Reihe Tatort - Kurzkrimis
Erscheinungsdatum 16.04.2015
Umfang 264 S.
Format ePUB
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854395591
Herausgeber Edith Kneifl