Wundersames Welterbe

Österreich erkunden
€ 18,50
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

Mit Kaiserin Maria Theresia durch die Gärten von Schloss Schönbrunn spazieren, mit Albert von Rothschild in den Buchenurwäldern nach seltenen Tieren suchen oder mit dem flinken Zander rund um die prähistorischen Pfahlbauten tauchen: Das „Wundersame Welterbe“ bietet viele Möglichkeiten, Österreich zu erkunden.

Zwölf Welterbestätten gibt es derzeit in Österreich und sie stehen unter dem Schutz der UNESCO-Welterbekonvention. Ob auf dem Land, im Wasser oder in schwindelerregenden Höhen – sie sind Zeugnisse einzigartiger Naturlandschaften und vergangener Kulturen. Welterbestätten sind das Vermächtnis fantasievoller Menschen sowie kultureller Errungenschaften und betonen die Wichtigkeit natürlicher Ressourcen. Alle zwölf sind außergewöhnlich und für die ganze Menschheit von Bedeutung: Es ist die Aufgabe aller, sie auch für künftige Generationen zu bewahren.

Die Österreichische UNESCO-Kommission erzählt in diesem Buch ihre fesselnden Geschichten für Kinder ab 7 Jahren.

Mehr Informationen
Inhaltsverzeichnis

Historisches Zentrum der Stadt Salzburg
Schloss und Gärten von Schönbrunn
Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut 
Semmeringeisenbahn
Stadt Graz - Historisches Zentrum und Schloss Eggenberg
Wachau 
Historisches Zentrum von Wien 
Fertő-Neusiedler See 
Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen 
Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas 
Great Spa Towns of Europe
Grenzen des Römischen Reiches - Donaulimes (Westlicher Abschnitt) 

Reihe Schöne Bücher
Erscheinungsdatum 05.09.2022
Umfang 80 Seiten
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854397120
Illustrator(en) Nina Capitao, Karin Weinhandl, Hannelore Greinecker-Morocutti, Valerie Tiefenbacher, Eva Pils, Teresa Walentich, Laura Feller, Barbara Tunkowitsch, Katja Hasenöhrl, Tobias Gossow, Julia Stern, Simon Goritschnig
Herausgeber Österreichische UNESCO-Kommission