Sachbuch-Bestenliste im Oktober 2018

Die monatlich erscheinende Sachbuch-Bestenliste mit der größten Verbreitung im deutschsprachigen Raum. Medienpartner sind DIE LITERARISCHE WELT, WDR 5, „Neue Zürcher Zeitung“ und Ö1. Hier erfahren Sie mehr über die Jury und Punktevergabe.
1

Retroland
Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen

Valentin Groebner | S. FISCHER
Kluge, federleichte Essays über die Faszination des Reisens in die Vergangenheit – denn Geschichtstourismus liegt im Trend. Aber warum eigentlich? Was suchen wir im 'Retroland'? Geraniengeschmückte…
€ 20,60
2

Meine europäische Familie
Die ersten 54 000 Jahre

Karin Bojs | wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Karin Bojs wuchs in einer kleinen, zerrütteten Familie auf. Auf der Beerdigung ihrer Mutter wird ihr schmerzlich bewusst, dass sie eigentlich nur wenig über ihre Vorfahren weiß. In ihr reift die Idee…
€ 30,80
3

Hegemonie
Konjunkturen eines Begriffs

Perry Anderson | Suhrkamp
Ob es um Deutschlands Rolle in Europa geht oder um das Bröckeln des neoliberalen Konsens – ein Wort hat derzeit Konjunktur: Hegemonie. Seit der griechischen Antike bezeichnet dieser Begriff eine…
€ 18,50
4

Die Ordnung der Zeit

Carlo Rovelli | Rowohlt
Warum stehen wir mit den Füßen auf dem Boden? Newton meinte, weil sich Massen anziehen, Einstein sagte, weil sich die Raumzeit krümmt. Carlo Rovelli hat eine andere Erklärung: vielleicht ja deshalb,…
€ 20,60
5

Arbeit ist unsichtbar
Die bisher nicht erzählte Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Arbeit

Carlo Rovelli | Picus Verlag
Über die Macht der Kooperation, über weinende Arbeiter, übers Ausgebranntsein, über Arbeitsfreude und das Heimwerken: Ein Kompendium über gesellschaftliche, politische und psychosoziale Aspekte der…
€ 24,00
6

Das Integrationsparadox
Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt

Aladin El-Mafaalani | Kiepenheuer & Witsch
Zusammenwachsen tut wehWer davon ausgeht, dass Konfliktfreiheit ein Gradmesser für gelungene Integration und eine offene Gesellschaft ist, der irrt. Konflikte entstehen nicht, weil die Integration von…
€ 15,50
7

Alles im Fluss
Die Lebensadern unserer Gesellschaft – Geschichte und Zukunft der Infrastruktur

Dirk van Laak | S. FISCHER
Von Brücken und Straßen bis zu Datennetzen: Warum in der Moderne alles fließen muss – eine globale Geschichte der InfrastrukturenSie sind die Lebensadern unserer Zivilisation: Datenautobahnen,…
€ 26,80
8

Der Spaß an der Sache
Alle Essays

David Foster Wallace | Kiepenheuer & Witsch
'Eine Kompetenzgranate mit Dauerzündung, die unterhalten, aber nicht unterfordern will' Ulrich Blumenbach.Zum zehnten Todestag des wichtigsten amerikanischen Autors seiner Generation erscheinen alle…
€ 37,10
9

Anerkennung
Eine europäische Ideengeschichte

Axel Honneth | Suhrkamp
In seinem neuen Buch rekonstruiert Axel Honneth die Idee der Anerkennung in der Vielfalt der Bedeutungen, die sie seit Beginn der Moderne in Europa angenommen hat. Mit Blick auf drei wirkmächtige…
€ 25,70
10

Wie frei ist die Kunst?
Der neue Kulturkampf und die Krise des Liberalismus

Hanno Rauterberg | Suhrkamp
Gemälde werden abgehängt, Skulpturen vernichtet, Filmhelden ausradiert: Ein heftiger Kulturkampf durchzieht die Museen, Kinos und Theater. Sogar ein Gedicht wird übermalt. Droht das Ende der…
€ 14,40

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{if product.parent_product}}{{var product.parent_product.name}}{{else}}{{var product.name}}{{/if}}

€ 0,00

weiter einkaufen
zum Warenkorb